Ausbildungsbeginn Intensivausbildung Transpersonale Kinesiologie

-, Allgemein-Ausbildungsbeginn Intensivausbildung Transpersonale Kinesiologie

Ausbildungsbeginn Intensivausbildung Transpersonale Kinesiologie

23.-24.02.2019

Einführung in die Transpersonale Kinesiologie Grundlagenseminar

In diesem Grundlagenseminar werden die Teilnehmer so- wohl mit dem theoretischen Hintergrund als auch mit einer Vielfalt praktischer Methoden aus den verschiedensten Bereichen der Angewandten Kinesiologie vertraut ge- macht.

Neben fundierten Einblicken in die Möglichkeiten und Grenzen der Kinesiologie wird das Erlernen des Muskeltests sowie das Erlernen vieler verschiedener Selbsthilfetech- niken aus den Bereichen der Pädagogischen Kinesiologie, der Psychologischen Kinesiologie und Gesundheitskine- siologie Hauptbestandteil des Kurses sein.

Die Synthese dieser Fachrichtungen, verbunden mit bewährten Coachingtechniken und einem zielorientierten Ansatz, bildet die Basis für holistisches (ganzheitliches) Herbeiführen von Veränderungsprozessen in allen Lebens- bereichen.

Das Einführungsseminar kann unabhängig von der Teilnahme an der gesamten Ausbildung besucht werden. Es dient u.a. als Orientierungshilfe und als Möglichkeit, erste Erfahrungen mit der Kinesiologie zu sammeln.

Der Praxisteil ist so angelegt, dass alle hier gelehrten Techniken leicht erlernbar und sofort anwendbar sind.
Nach diesem Seminar werden Sie den Muskeltest beherrschen und in der Lage sein,

• Ziele zu formulieren

• Psychosozialen Stress (Stressladung auf Situationen im Alltag und im Beruf) zu identifizieren

• Kurze Balancen zum Stressabbau durchzuführen

• Individuelle Anschaltübungen zur Leistungssteigerung zielorientiert austesten und durchführen zu können

2018-11-19T20:09:16+00:00