Kinesiologie erleben

Seminare mit Grethe Fremming u. Rolf Havsboel (Polaris International College)

Energetische Anatomie I und II

Die neue Zeit hat begonnen und es reicht nicht mehr aus, allein mit der Physis, den Gedanken und / oder Gefühlen zu arbeiten, wenn Probleme auftauchen. Die Wissenschaft erkennt an, dass jede physische Form von einem elektromagnetischen Energiefeld vitalisiert und genährt wird, dem ätherischen Körper. Viele Probleme könnten geheilt und gelöst werden, wenn wir über ein praktisches Verständnis dieses ätherischen Körpers verfügen und mehr über die Behandlungsmöglichkeiten auf dieser Ebene wissen würden. 

Es ist unser Ausdruck in den Gedanken, Gefühlen und Handlungen, der unser Leben gestaltet. Abhängig von unseren Reaktionen oder Aktionen in Verbindung mit Erfahrungen, Eindrücken und Einflüssen wird psychische Energie in unserem System gespeichert und strahlt durch das Herz-Kreislaufsystem, das Nervensystem und durch die endokrinen Drüsen in den dichten physischen Körper aus. Aus diesem Grund ist es so wichtig, eine Kommunikation mit dem ätherischen Körper, den Gedanken und Gefühlen herzustellen und einen bewussten Weg zu finden, alte Gewohnheiten und Muster, die den physischen Körper gefangen halten, loszulassen. 

Ziel der Serie "Energetische Anatomie" ist es, durch Visualisation, Affirmation und spezielle Bewegungsübungen Kristallisationen im ätherischen Körper zu eliminieren und die Aura und Chakren zu reinigen, so dass psychische Energie auf eine neue und bewusster fokussierte Art zum Ausdruck kommen kann. 

In diesem Workshop arbeiten wir speziell mit der Konstitution des Menschen und ihren Entsprechungen, um zu einem esseren Verständnis von Vitalität und Prana, sowie der Struktur des ätherischen Körpers zu gelangen. Wir werden erfahren, wie wir uns auf die 7 Strahlen einstimmen können, um mehr Informationen über unser wahres Selbst zu erhalten. 

Die Kombination von physischen Bewegungsübungen, Affirmationen und Visualisation stellt ein unschätzbares Programm zur Erneuerung, Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung des ätherischen Körpers dar, so dass wir in der Lage sind, uns wirklich um unsere eigene physische und psychische Gesundheit kümmern zu können.

 

Ulrike Sawert

ulrike-sawert2
Ziegelhofstrasse 66
D-26121 Oldenburg
Tel. 0441-8859384
Fax 0441-8853631

Kontakt

Zertifizierung

dgak-logo werteorientierung pci ikc
DGAK zertifiziert Zertifikat: Zertifikat: Zertifikat:

Kinesiologin BK

ausgezeichnet vom Forum Werteorientierung in der Weiterbildung für Qualität, Transparenz und Integrität

Polaris International College
Eine der wenigen zertifizierten Lehrerinnen für Transformations-kinesiologie weltweit.

vom International Kinesiology College IKC zertifizierte Touch for Health Instruktorin