Was uns auszeichnet, was Sie erwartet

--Was uns auszeichnet, was Sie erwartet
Was uns auszeichnet, was Sie erwartet 2017-10-24T10:15:19+00:00

Was uns auszeichnet:

Fundiertes Know-how, mehr als 25jährige Erfahrung als Selbstständige Kinesiologin und Dozentin in der Erwachsenenbildung, kontinuierliche Weiterbildung, regelmäßige enge Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen, und aktive Mitarbeit in Arbeitsgruppen des Berufsverbands zur Ausbildungsoptimierung. Individuelle Betreuung und Beratung der Studenten, spezielle Übungsmaterialien für zu Hause und regelmäßiger ausbildungsbegleitender Austausch, moderne Ausstattung für optimales auditives, visuelles und kinästhetisches Lernen.

Sperator ITK

Was unsere Ausbildungsteilnehmer erwarten können:

Schon nach wenigen Seminaren sind unsere TeilnehmerInnen in der Lage umfassende Einzelcoachings mit  individueller Zielformulierung und verschiedensten Balancetechniken durchzuführen.  Durch das Lernen in festen Gruppen entsteht schnell Vertrauen, sodass alle frei mit Fragen und Problemen, die während der Ausbildung auftauchen könnten umgehen können.  Jeder Ausbildungsteilnehmer profitiert so von Anfang an von den Erfahrungen aller anderen Teilnehmer.  Dies führt schnell zu außerordentlicher Sicherheit mit der Methode und im Umgang mit Klienten und  Testpartnern in der Gruppe.

Durch die breit gefächerte Themenpalette sind unsere Absolventen und Absolventinnen sehr gut aufgestellt und können die Themen, die an sie herangetragen werden, von vielen Standpunkten aus beleuchten und so mit Leichtigkeit den individuellen Ansatzpunkt für die Balance finden.

So kann eine Konzentrationsschwierigkeit z.B. sowohl von der Seite der Gehirnintegration als auch von der Ernährungs- bzw. Lebensweise aus balanciert werden. Mit Hilfe unseres speziellen Settings in der Transpersonalen Kinesiologie gelingt es uns auf sehr individuelle Weise den Ansatzpunkt für jeden Klienten zu entdecken und ihn mit entsprechenden Coachingtechniken in seinen Veränderungsprozessen optimal und individuell zu unterstützen.  Diese Methodik ist in der Regel so erfolgreich, dass unsere Teilnehmer schnell durch positives Feedback in ihre neue Aufgabe hineinwachsen.

Unterstützt wird diese Art des Lernens u.a. von ausbildungsbegleitenden Übungsmaterialien (Workbooks) mit vielen Falldokumentationsvorlagen – in deren Rahmen u.a. auch nach Feedback von der Testperson bzw. den Klienten gefragt wird. Oft sind unsere Studenten selbst überrascht über die positiven Veränderungen, die mit relativ einfachen Methoden bereits nach einer Sitzung erreicht wurden und die in diesen Workbooks reflektiert und dokumentiert werden.